Anbieterkennzeichnung und Informationen nach der DL Info-V, der DSVGO und dem VSBG

Partnerschaftsgesellschaft
Eilts, Eppinger & Partner - Rechtsanwälte mbB

Stadtring 32
48527 Nordhorn

Partnerschaftsregister AG Hannover PR 200266

Telefon: 05921/80900

E-Mail: kanzlei@eilts-eppinger.de

UST-IdNr.: DE117048272

Berufshaftpflichtversicherung

Allianz Versicherungs-AG
Königinstraße 28
D-80802 München

Räumlicher Geltungsbereich: Im gesamten EU-Gebiet

Berufsrechtliche Regelungen für Rechtsanwälte

Die maßgeblichen berufsrechtlichen Regelungen sind u.a. die Bundesanwaltsordnung (BRAO), die Berufsordnung für Rechtsanwälte (BORA), das Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG) und die Fachanwaltsordnung. Alle Texte sind über die Internetseite www.brak.de unter der Rubrik „Berufsregeln“ abrufbar.

Die Rechtsanwälte Eilts, Eppinger und Partner sind zugelassen beim Landgericht Osnabrück. Die gesetzliche Berufsbezeichnung, die  für alle Rechtsanwälte in der Bundesrepublik Deutschland verliehen wurde, lautet „Rechtsanwalt“. Zuständige Kammer: Rechtsanwaltskammer Oldenburg, Staugraben 5, 26122 Oldenburg

Berufsrechtliche Regelungen für Notare

Die maßgeblichen berufsrechtlichen Regelungen sind die Bundesnotarordnung (BnotO), das Beurkundungsgesetz (BeurkG), die Richtlinien der Notarkammern, die Dienstordnung für Notare (DONot), die Kostenordnung (KostO) und der europäische Kodex des notariellen Standesrechtes. Alle Texte können über die Internetseite der Bundesnotarkammer www.bnotk.de unter der Rubrik „Berufsregeln“ abgerufen werden.

Zuständige Kammer

Notarkammer für den Oberlandesbezirk Oldenburg
Staugraben 5
26122 Oldenburg

Plattform der EU zur außergerichtlichen Online-Streitbeilegung: http://ec.europa.eu/consumers/odr/

Zuständige Verbraucherschlichtungsstelle: Für vermögensrechtliche Streitigkeiten aus dem Mandatsverhältnis ist die Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft, Neue Grünstraße 17, 10179 Berlin, www.s-d-r.org, zuständig. Die Rechtsanwälte Eilts, Eppinger und Partner mbB sind grundsätzlich  bereit, an Streitbeilegungsverfahren bei der Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft teilzunehmen.

Die Inhalte auf dieser Webseite erfolgen nur zu Informationzwecken. Eine rechtliche Beratung ist mit diesen Informationen nicht verbunden. Rechtsanwälte Eilts, Eppinger und Partner übernehmen keine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen.

Datenschutz-Information

1. Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen sowie des betrieblichen Datenschutzbeauftragten

Diese Datenschutz-Information gilt für die Datenverarbeitung durch:

Verantwortlicher: Eilts, Eppinger und Partner mbB, Stadtring 32, 48527 Nordhorn, Deutschland Email: kanzlei@eilts-eppinger.de Telefon: +49 (0) 5921-8090-0 Fax: +49 (0) 5921-8090-19.

2. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck von deren Verwendung

Beim Aufrufen unserer Website www.eilts-kollegen.de und eilts-eppinger.de durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser werden automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

• IP-Adresse des anfragenden Rechners,

• Datum und Uhrzeit des Zugriffs,

• Name und URL der abgerufenen Datei,

• Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL),

• verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers.

Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

• Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website,

• Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website,

• Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie

• zu weiteren administrativen Zwecken.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

Personenbezogene Daten werden nicht gespeichert.